Kulturelle Veranstaltungen

Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen vor Ort gestaltet die Stiftung NOIVA während der Einsatzwochen regelmässig kulturelle Anlässe am frühen Abend. Während einer Stunde werden mit Pantomime, Musik und Inputs Augen, Ohren und Herz angesprochen. Der Anlass steht allen Interessierten offen, ist kostenlos und eine willkommende Abwechslung im herausfordernden Alltag. Obwohl nur per Mundpropaganda eingeladen wird, werden die sogenannten «Culture events»  rege besucht und von den Flüchtlingen sehr geschätzt. Wir möchten sie mit diesen Veranstaltungen beschenken, ermutigen und ihnen Wertschätzung ausdrücken. Wo immer möglich, wird auch syrischen Theater- oder Tanzgruppen eine Plattform geboten.